07024 - 402 90 98
 Brückenstr. 8 I 73240 Wendlingen am Neckar

Der Immobilienmarkt in Wendlingen und Umgebung

Wendlingen ist eine kleine Gemeinde in einem großen Wirtschaftsraum. Der durchschnittliche Angebotspreis für Wohnungen zum Kauf lag im vierten Quartal 2019 in Wendlingen am Neckar bei 3.258,35 € /m². Er ist seit dem ersten Quartal 2016 um insgesamt 40% gestiegen. Der durchschnittliche Angebotspreis für Häuser zum Kauf lag im vierten Quartal 2019 in Wendlingen am Neckar bei 4.959,83 € /m², insgesamt stiegen die Preise in diesem Segment um 46%.

Ebenfalls im Wachstum begriffen ist die Einwohnerzahl: Sie stieg von 15.974 im Jahr 2015 auf 16.268 in 2018. Zugezogen sind vor allem Familien mit mittleren und höheren Einkommen, was gerade bei Häusern im Bestand einen Einfluss auf den Preis hatte. Bestandsobjekte sind sehr gefragt, auch solche, die 10 Jahre oder älter sind.

Die Einkommen in der Region sind recht hoch was den Durchschnitt betrifft, etwa 30 Prozent der Haushalte haben ein höheres Netto-Einkommen als 3 600 Euro. Der Wohnungsmarkt hat sich durch Neubauten von Mehrfamilienhäusern etwas entspannt, was auch die Vermarktungsdauer bei Eigentumswohnungen auf durchschnittlich sechs Wochen verlängert hat. Bei Häusern ist die Lage umgekehrt: Es gibt eine große Nachfrage, aber nicht ausreichend Angebot. Der Richtpreis für ein Haus liegt bei etwa 467 000 Euro, tatsächlich liegen die bezahlten Preise aber 10 Prozent höher.

Als typische Kleinstadt hat Wendlingen am Neckar einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Es bietet eine gute Infrastruktur und auch Arbeitsplätze, ohne aber störende Industrie zu haben.

Für berufstätige Eltern gibt es die Möglichkeit, ihre Kinder in der Grundschulbetreuung der Garten- und Ludwig-Uhland-Schule anzumelden. Die Kinder können dort von 7 Uhr bis 17 Uhr betreut werden. Weiterführende Schulen sind die Anne-Frank-Schule (Förderschule), die Ludwig-Uhland-Schule und Lindenschule (Grund- und Gemeinschaftsschule), die Johannes-Kepler-Realschule und das Robert-Bosch-Gymnasium.

Aber auch für Senioren bietet die Region eine hohe Lebensqualität und zunehmend entdecken auch Studenten die Kleinstadt und mieten Wohnungen als WG. Der S-Bahn-Anschluss verbindet sie mit Stuttgart, außerdem ist die A8 direkt vor der Haustür. Für die Freizeitgestaltung stehen der Nymphaea Zoo sowie die Naherholungsgebiete Hüttensee und Schäferhauser See zur Verfügung. Zudem ist die immer noch recht ländlich geprägte Umgebung ideal zum Radfahren und Wandern.

 

© Century 21 Deutschland • ImpressumDatenschutzerklärungScam WarnungAnmeldung
Jedes Century 21 Büro ist rechtlich und wirtschaftlich ein selbstständiges Unternehmen.
 Brückenstr. 8 I 73240 Wendlingen am Neckar